Informationen für Händler

Der Waldbröler Vieh- und Krammarkt ist mit bis zu 250 Händlern bei etwa 1.600 laufenden Metern Standfläche der größte regelmäßig stattfindende Markt seiner Art in Westdeutschland. Er wird im Durchschnitt von 15.000 bis 20.000 Menschen aus einem Einzugsgebiet von etwa 50 Kilometern besucht. In den Schulferien begrüßen wir darüber hinaus regelmäßig Gäste aus dem benachbarten Ausland.

Die Mehrzahl der zur Verfügung stehenden Standplätze befinden sich seit Jahren – oft bereits seit Generationen – in festen familiären Händen. Jedoch werden immer wieder Plätze kurzfristig infolge Urlaub, Krankheit u. ä frei. Diese Plätze werden gegen 7.30 Uhr des jeweiligen Marktes vom Marktmeister vergeben. Telefonisch vorab werden Platzgesuche in der Regel nicht berücksichtigt, um möglichst Chancengleichheit zu gewährleisten.

Bei der Zuteilung der Plätze greift zunächst das anerkannte und bewährte Prinzip "bekannt und bewährt"; d.h. Händler, die schon seit längerem auf ihr eigenes Risiko nach Waldbröl kommen, werden den erstmals Angereisten vorgezogen, wenn ihr Artikel und Platzbedarf in das angebotene Konzept passt. Wir sind dabei jedoch immer bemüht, allen gerecht zu werden und niemanden wieder nach Hause zu schicken. Sehr schwer haben es erfahrungsgemäß jedoch die "Spezialisten". Plätze hierfür sind nur wenige vorhanden und zumeist von Stammhändlern besetzt.

Auf diesem neuen Wege wagen wir nun den Versuch, mit Ihnen früher in Kontakt zu treten um uns im Dialog näher zu kommen. Wenn sie sich also um einen Standplatz bewerben wollen, schicken sie uns jetzt ihre eMail:

Waldbröler Vieh- und Krammarkt

Wir für Waldbröl GmbH
Ansprechpartner: Herr Härting

Hochstraße 11
51545 Waldbröl

eMail: info(a)wir-fuer-waldbroel.de
Web: www.wir-fuer-waldbroel.de

Tel. (02291) 90 99 808
Mobil: 0171 216 8578